Kuhsignal – Schlechter Scheidenschluss

Normalerweise sind die Schamlippen vollständig geschlossen. Dies verhindert, dass Keime und Dreck in die Scheide und somit in den Genitaltrakt eindringen können. Manchmal ist dieser Verschluss allerdings nur noch unvollständig. Die Schamlippen liegen nicht mehr eng aneinander.  

Dieser Zustand fällt vor allem auf, wenn das Tier liegt.