Aufstehen

 

Problematik/Bildaussage:

Diese Kuh steht richtig auf

Was funktioniert (nicht)?

Kühe brauchen genügend Platz im Kopfbereich um richtig aufstehen zu können. Mit Schwung legen sie alles Gewicht auf die Vorderknie, stehen auf die Hinterbeine und strecken zuletzt die Vorderbeine.

Ursachen

„Pferdeartiges“, d.h. Aufstehen in der falschen Reihenfolge, ohne zuerst auf die Vorderknie zu kommen, zeigt an, dass die Kuh im Kopfbereich zuwenig Platz hat um aufzustehen. Z. B. falsch montierte Nackenrohre oder zu kurz angebundene Tiere oder zu hohe Krippenränder können ein Problem darstellen.

Ziel

Alle Kühe sollten normal aufstehen können, egal ob sie angebunden sind auf dem Läger oder in der Liegebox. Die Tiere brauchen im Kopfbereich genügend Platz um Schwung holen zu können, ohne sich den Kopf zu stossen.

Massnahmen

Wenn die Kühe nicht artgerecht wie oben beschrieben aufstehen können, abklären, an was es liegt. Mindestanforderungen sind in der Tierschutzverordnung von 2008 verankert.