Zitzenwarzen

 

Problematik/Bildaussage:

An der Zitze hinten rechts sieht man eine Warze (Papillom).

Was funktioniert (nicht)?

Zubildungen insbesondere an den Zitzen können spätestens beim Melken sehr störend sein, wenn beispielsweise dauernd Luft bei den Melkbechern angesogen wird und/oder diese nicht richtig halten.

Ursachen

Warzen kommen vor allem bei Jungtieren vor. Sie werden durch Viren verursacht und fallen nach einiger Zeit von selbst ab. Unangenehm sind sie, wenn sie beim ersten Abkalben immer noch vorhanden sind, denn da können sie die Melkarbeit stören.

Ziel

Glatte gesunde Zitzen.

Massnahmen

Arg störende Warzen können durch den Tierarzt chirurgisch entfernt werden.