Kuhsignal – Bandwurm-Finnen

Ab und zu werden bei der amtlichen Untersuchung von Schlachttieren Finnen des Rinderbandwurms (Cysticercus bovis) gefunden.  

Was bedeutet es für den Landwirt, wenn ein entsprechender Befund vom Schlachthof kommt? 
 
Zum einen hat der Betrieb wirtschaftliche Einbussen durch einen eventuell genussuntauglichen Schlachtkörper. Zum anderen muss man den Menschen, der das Schlachttier angesteckt hat, oft in seinem Umfeld suchen. 
 
Mehr zum Rinderbandwurm lesen Sie auch im Beratungsartikel des kommenden Toros.